Schleusenwärterhäuschen Hamburg

AUFTRAGGEBER Hamburg Port Authority

LEISTUNGSPHASEN 1 -8

BAUKOSTEN 0,5 Mio Euro netto

BRUTTOGESCHOSSFLÄCHE 300 m2

ERSTELLUNG 6 Monate, Fertigstellung 2015

TEAM Sabrina Jantke

Für die katholische Seemannsmission in Hamburg wurde das denkmal-geschütze Schleusenwärterhäuschen der Ellerholzschleuse umgebaut und saniert. Der stark überformte und mehrfach umgebaute Baukörper wurde behutsam in Abstimmung mit der Denkmalschutzbehörde für wenig Geld saniert.

Fenster

Die historischen Fensteröffnungen wurden wiederhergestellt und mit zweifarbigen Fensterrahmen ergänzt.

Prev project Next project
Scroll up